Schwimm- und Wasserballverein TuR Dresden e.V.

Der Schwimm- und Wasserballverein TuR Dresden e.V. sieht sich als Verein des leistungsorientierten Breitensports. Hervorgegangen aus den verschiedenen Betriebssportgruppen des ehemaligen VEB Transformatoren- und Röntgenwerk (TuR) Dresden betreiben wir mit derzeit über 237 Mitgliedern Schwimmen, Wasserball und Breitensport. Unsere Kinder und Jugendlichen im Alter von 4-16 Jahren trainieren regelmäßig in den verschiedenen Bädern der Landeshauptstadt Dresden und nehmen an regionalen und überregionalen Wettkämpfen und Jugendvergleichen teil.

Abteilung Wasserball

Seit 2017 vereint der SWV TuR Dresden eine große Mehrzahl an aktiven und begeisterten Wasserballern in Dresden unter dem Dach des Vereins. Als unmittelbarer Nachfolger “SG Wasserball Dresden” spielen derzeit 100 aktive Sportler erfolgreich in drei Männerligen und weiteren drei Jugendligen.

Wasserball ist eine Mannschaftssportart, die enormer Geschicklichkeit und Kraft bedarf. Gutes und kraftvolles Schwimmen muss dabei mit der Fähigkeit kombiniert werden einen Ball zielgerichtet werfen zu können, um diesen ins gegnerische Tor zu befördern. Eine Mannschaft besteht dabei aus 13 (bei Turnieren gelegentlich 15) Spielern, bei denen sechs aktiv spielen und einer als Torhüter fungiert.

Wir beginnen relativ früh mit der Jugendförderung und betreuen derzeit drei Mannschaften (U12, U14 und U16) um den Sport breiter aufstellen zu können. Ähnlich wie bei der Abteilung Schwimmen sind auch für uns Hallennutzungszeiten begrenzt. Unsere Wasserballer gehen daher umso engagierter ins Training, da unserem Sport - anders als beim Fußball oder Eishockey - zwar die breite gesellschaftliche Aufmerksamkeit fehlt, aber nicht weniger Leidenschaft in uns steckt.

Abteilung Schwimmen

Unsere Kinder und Jugendlichen im Alter von 4-16 Jahren trainieren regelmäßig in den verschiedenen Bädern der Landeshauptstadt Dresden und nehmen an regionalen und überregionalen Wettkämpfen und Jugendvergleichen teil.

In unserem Verein erlernen und trainieren Kinder und Jugendliche verschiedene Schwimmstile (BrustschwimmenKraulschwimmenRückenkraulen und Schmetterlingsschwimmen) und deren wettkampfgerechte Anwendung. Daneben bieten wir zusätzlich regelmäßig für unsere Schwimmkinder ein Athletiktraining an, um Bewegungsabläufe zu schulen und Muskeln gezielt aufzubauen.

Bereits ab vier Jahren können Jungen und Mädchen das Schwimmen beim SWV TuR Dresden erlernen. Aufgrund knapper Hallennutzungszeiten und begrenzter Trainingsmöglichkeiten sind die Plätze allerdings häufig schnell besetzt. Im Laufe einer Wochen bieten wir Schwimmtrainings in den Schwimmhallen Prohlis, Bühlau, Freiberger Straße und Klotzsche im Nachmittags und Abendbereich an.

Auch für Erwachsene und Senioren steht unser Schwimmverein jederzeit offen. Hier ermöglicht der Verein meist in den Vormittagsstunden Nutzungszeiten ohne festes Training oder Wettkampfanspruch.